Blogbeiträge bis 2019 findest Du unter www.yogiupyourlife.blogspot.com

„Gedankengut“ auch erhältlich per Abo bei telegram und signal.

...ein Selbstgespräch...ich teile heute meinen inneren Dialog mit Dir.

Viel hast Du gesehen, erlebt, erfahren in Deinem Leben...viele Täler der Dunkelheit durchwandert...Gewalt, Abhängigkeiten, zerstörte Existenz, Tod, Verlust, bittere Enttäuschungen...und...und...und.

Immer wieder erschien Dir am dunkelsten Punkt, auch wenn nur noch ein Rest von Dir hier im physischen war, dieses Funkeln, dieses Leuchten Deines göttlichen Funken.

Derzeit siehst Du manchmal die Sonne des Tages nicht, vor lauter innerer Dunkelheit und das Gefühl zu zerbrechen, es nicht mehr tragen und halten zu können...DICH nicht mehr tragen und halten zu können ist groß.

Lange warst Du nicht so tief in der Dunkelheit gestanden, die Hand nicht vor den Augen sichtbar...kein Licht am Ende des Tunnels.

Aus Deiner Erfahrung weißt Du, lass Dich da hinein fallen...bis hin zu jener Stelle, da es nur noch ein schmaler Grad ist, „im Leben zu sein“...ein unfassbarer großer Schmerz, Du kannst Dich damit nicht halten...und weißt auch, dass es genau darum geht. Du kannst hier nicht kontrollieren, machen...“es“ macht.

Das Einzige, was da zu "tun" ist, erinnere Dich, auch wenn Du ihn nicht fühlst, erinnere Dich an diesen, Deinen göttlichen Funken!

So auch an Dich, der Du dies liest...“erinnere Dich an Deinen göttlichen Funken!“.

Namaste ✨ 

... tut es das wirklich?

Etwas Neues kann tatsächlich beginnen, wenn wir uns dafür öffnen und entscheiden.

...seit Generationen wird er an den Rand gedrängt...keiner will sich mit ihm auseinandersetzen. Was bleibt dann anderes übrig, als unbequem zu werden und versteckt Aufmerksamkeit zu erlangen.

...jene stille Nacht, welche häufig im Lärm des Tuns verhallt.

Jahr für Jahr lauschen wir der Weihnachtsgeschichte...doch ist diese je in unserem Herzen angekommen? Das Kind im Stall...auf Heu und auf Stroh...heilig, weil präsent. Es ist da! Dieses Licht hat in seinem ganzen Glanz geleuchtet...dass war es, was die Menschen berührt hat. Diese reine Liebe, welche jenes Christkind verkörperte und das war es, woran Chritus uns erinnern wollte...und immer noch erinnern will. Doch sind wir da? Wach, offen, bewusst...? Bereit dieses Geschenk, diesen Segen tatsächlich zu empfangen?

Erinnere Dich! Erinnere Dich, wer Du tatsächlich bist.

Erinnere Dich, Du bist ein Sternenkind...

Kontakt

Alexandra Gärtner

Kinesiologie, Yoga, Shiatsu &
Lomi Lomi Nui Massagen
Wittenberger Straße 99, 01277 Dresden


Telefon: +49 179 9 72 17 18
Website: www.bewegungsraum-beyourself.de
Email: tanzdichfrei@web.de

Hier finden Sie mich

Mit dem Klick auf den Button "ich bin einverstanden", bestätigen Sie, Ihre Daten an Google zu übertragen, welche dies sind können Sie HIER nachlesen